Christoph Taterka


Chet-H12A4055-350

Meine Stärken liegen im Wesentlichen in zwei Bereichen, in der Portrait- und in der Reportagefotografie (auch Hochzeiten) und in diesen Bereichen bin ich talentiert, erfahren und richtig gut.


Die Porträt-Fotografie bildet die Basis und den Schwerpunkt meiner fotografischen Arbeit.
Neben den technischen Aspekten, wie z.B. Belichtung, Objektivwahl, etc., ist es mein Anliegen, Menschen ins rechte Licht zu rücken. Dies hat zwei Aspekte: einen physikalischen und einen menschlichen. Der physikalische Aspekt ist der, dass ich mich darum bemühe, Menschen – gewissermaßen von außen – kreativ zu beleuchten. Es geht mir hierbei darum, Lichtstimmungen zu schaffen, die Frauen und Männer in ihrer ganzen Schönheit und in Ihrer Kraft zeigen.

Vielleicht noch wichtiger als der physikalische ist der menschliche Aspekt in der Porträt-Fotografie. Ein fotografisches Porträt lebt immer entscheidend von der Stimmung des Augenblicks, ist eine Momentaufnahme des Hier-und-Jetzt.

Als Portrait-Fotograf ist es mein Anliegen, einen Raum zu schaffen, in dem Fotografie Freude bereitet. Dies ist mir wichtig und ich freue mich, wenn sich dieser Ansatz in meinen Bildern widerspiegelt.

In der Reportage-Fotografie (z.B. auch Events, Hochzeiten, Kongresse, etc.) dokumentiere ich die Ereignisse gerne aus der Rolle des "stillen Beobachters", stimmungsvoll, mit interessanten Perspektiven und einem intuitiven Gespür für den richtigen Moment. Selbstverständlich greife ich dabei, wenn es die Situation erfordert, animierend und motivierend in das Geschehen ein (z.B. auch bei Gruppenaufnahmen).

Christoph Taterka
| Fotografie | Steinbrecher Weg 13 | 51427 Bergisch Gladbach
© Christoph Taterka